Susanne Riedl-Komppa

Susanne Riedl-Komppa, 1980 in Hanau geboren, prägt bereits seit früher Jugend das Zusammenspiel in zahlreichen Bands und Ensembles. Ihr Motto: Etwas Spannendes an der Musik ist Kommunikation, Kommunikation zwischen Musiker und Hörer und der Musiker untereinander.
Während des breit gefächerten Studiums an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Frankfurt am Main entwickelt sie eine facettenreiche Musikerkarriere. Mit dem Saxophon als Hauptinstrument gründet Susanne Riedl ein eigenes Jazz-Quartett. Als Sängerin im Trio SanSet tritt sie in der ARD, dem Hessischen Rundfunk u.a. auf.
Während ihres Studiums gründet sie das Saxophon-Duo CONVERSUS, das Preisträger von Yehudi Menuhin Live Music Now e.V. ist und von 2008-2013 mit einem Stipendium gefördert wurde. Außerdem beginnt sie mit den Formationen Vierfarben Saxophon, Lady Birds, Reed Art und SaxAngels und zu arbeiten.
Ihr CD-Debut gibt sie 2006 mit dem Saxophonquartett Vierfarben Saxophon und der Doppel-CD Moto Perpetuo. Mit der gleichen Formation ist sie im August 2009 beim Rheingau Musikfestival zu hören. Im Frühjahr 2013 erscheint die neue Vierfarben-CD „Gershwin meets Sax“. 2009 tourt sie live mit dem Guru Josh Project und Big City Beats durch Deutschland. 2010 feiert sie mit dem Landesjugendblasorchester Hessen und dem Saxophonkonzert von Ronald Binge ihr Debut als Solosaxophonistin mit Orchester.
Außerdem tritt sie als Solo- oder Gastmusikerin in vielen Bands, Ensembles und Orchestern auf und hatte bereits Engagements am Staatstheater Wiesbaden und der Philharmonie Südwestfalen.
Susanne Riedl-Komppa war Saxophon- und Klarinettendozentin an den Musikschulen Seligenstadt und Main-Kinzig, Saxophondozentin des Landesjugendblasorchester Hessen und der Bläserphilharmonie Rhein-Main, sie gibt deutschlandweit Saxophonworkshops, u.a. mit Musica Viva (www.musica-viva.de) und arbeitet Chorleiterin.
2015 schließt sie außerdem ihr zweites Staatsexamen ab und ist seit September 2015 Studienrätin für die Fächer Musik und Englisch an der Bertha-von-Suttner Schule Nidderau.

Susanne Riedl-Komppa spielt im Quartett das Tenorsaxophon.

www.susanneriedl.de